In folgendem Video erkläre ich euch wie man mindestens 1300€ Netto verdienen könnt ohne Lohnsteuer oder Solidarzuschlag zahlen zu müssen.

Falls Ihr Zuschläge bekommt könnt Ihr sogar mehr als 1300€ raus haben.

Und müsst nur mindestens 15 Tage Maximal 20 Tage dafür arbeiten je nach Lohnhöhe und ob Ihr Zuschläge bekommt.

Weiter unten ist es nochmal als Text beschrieben:

Ihr müsst nur Sozialversicherungen einen geringen Beitrag bezahlen mehr nicht!

Dafür müsst ihr auch nur mindestens 20 Tage arbeiten (wenn eure Jobs mit Mindeslohn bezahlt werden) falls Ihr mehr Lohn verdient müsst ihr natürlich weniger arbeiten.

  1. Sucht Euch 2 Arbeitgeber
  2. Davon wird ein Job Teilzeit angemeldet auf StKl 1 und der andere als MiniJob auf StKl.6
  3. im Hauptjob arbeitet Ihr 14 Tage = 114 Stunden = 1050€ Brutto = 850,92€ Netto (Wenn Ihr beim Mindeslohn von 9,20€ seid)
  4. Im MiniJob arbeitet Ihr 4 – 6/7 Tage = 48,91 Stunden = 450€ Brutto = 450€ Netto (je nach dem ob und was ihr an zuschläge bekommt)
  5. Zusammen habt Ihr also 1300€ Netto raus und müsst keine Steuer oder solidarzuschlag zahlen.

Vorteile:
– Ihr Zahlt keine Steuern
– Ihr habt Abwechslung im Berufs Altag zwischen beiden Jobs
– Solltet Ihr Zuschläge im Hauptjob bekommen kommt Ihr sogar auf mehr als 1300€ Netto
– Solltet Ihr über dem Mindeslohn liegen müsst ihr sogar noch weniger arbeiten.

Nachteile:
– Etwas arbeit um euch das nach euren jobs und lohn auszurechnen
– Stress bei der koordination beider Dienstpläne ausser man hat feste Tage für den Nebenjob